Herzlich Willkommen 


"Inklusion ist ein Menschenrecht. Das Recht im Leben dabei zu sein - es selbstbestimmt zu leben, ohne Ausgrenzung."

 


Ich möchte, dass Ihr Kind oder Ihre Angehörigen akzeptiert werden, stark sind weil sie sich selbst kennen und einschätzen können und selbtbewusst durch ihr Leben gehen, weil sie fühlen, dass sie dazugehören und wissen, was sie können.


Inklusion kommt aus dem lat. und bedeutet "Einschluss", in der Soziologie wird es somit übersetzt in "Einbeziehung/Einschluss von Menschen in die Gesellschaft". Ein altbekanntes Wort also, dass heute leider aber noch in viel zu vielen Bereichen gelernt werden muss.

 

Regelmäßige Beratungsgespräche mit Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigten sind ein wichtiger Teil meiner Arbeit.  Ich möchte nicht nur Ihre Kinder  erfolgreich begleiten, stark und selbstbewusst machen und unterstützen sondern auch ihr soziales Umfeld. 

Bei mir finden Sie persönliche Unterstützung wenn es Situationen in Ihrem Leben gibt, die Sie im Moment vielleicht vor eine ganz neue Herausforderung stellen, wie z.B. die Geburt eines behinderten Kindes, das Zusammenführen der Familie mit einem behinderten Kind oder auch die Alltagsgestaltung Ihres "neuen" Lebens.


Neue Situationen sind immer aufregend, manchmal nicht planbar aber in ihnen stecken auch viele schöne Momente - lassen Sie uns den Weg gemeinsam gehen. 

 

Ich freue mich sehr, dass Sie zu mir gefunden haben und darauf, Sie kennenzulernen.