Psychologische Beratung

In den vielen Jahren, in denen ich Eltern und Angehörige von Menschen mit Beeinträchtigungen betreue, ist ein wesentlicher Teil meiner Arbeit, die psychologische Beratung; bitte nicht zu verwechseln mit der Arbeit eines Psychologen oder Psychaters.

Mir geht es darum, Ihnen dabei zu helfen, Ihre momentane Situation zu betrachten, Sie dabei zu unterstützen Ihre Gedanken wieder zu sortieren, aufzuklären, Möglichkeiten auszuwählen und Ziele setzen. Ausserdem möchte ich Ihnen Tips geben, wie Sie selbst aus dem "Gedankenkarussel" aussteigen können, wenn es wieder zu viel wird.